Di

    10

    Mär

    2015

    Inversion Jenzig Jena

    Hier mal ein paar Eindrücke von der fabelhaften Inversion in Jena am 10.03.2015 zum Sonnenaufgang.
    Die vom DWD vorhergesagte Höhe der Inversion mit ca. 300m passte genau. Ich entschied mich dieses Mal für den Jenzig, da dieser mit 380m aus der Suppe herausragen musste.
    Und tatsächlich, nach dichtestem Nebel zeigte sich kurz vor dem Gipfel der Mond und der Zauber dieser - immer wieder faszinierenden - Wetterlage begann...

    Nach vielen Fotos und Videos ging es dann zurück zum Abstieg.
    Ich staunte nicht schlecht, als ich dabei meinem ersten deutlichen Brockengespenst mit schöner Glorie UND Nebelbogen begegnen durfte... einmalig!

    Kommentar schreiben

    Kommentare: 0