Gewitter über Thüringen

    Ein Gewittertag mit der Möglichkeit von Unwettern im mitteldeutschen Raum stand bevor. Gemeinsam mit Jonas Lamprecht aus Heilbad Heiligenstadt wartete ich bei Eisenach auf die Entwicklungen aus Hessen. Es enstanden mehrere Superzellen nördlich und südlich von uns. Für uns war leider keine dabei - dafür deftige Blitzentladungen an vereinzelten Gewittern, die sich entlang der Konvergenz über dem Thüringer Wald und Becken bildeten.

    Gewitter am Nachmittag bei Krauthausen - Links: Kurzes Gewitter mit Starkregen, Rechts: eine Böenfront
    Gewitter am Nachmittag bei Krauthausen - Links: Kurzes Gewitter mit Starkregen, Rechts: eine Böenfront
    Naheinschlag ca. 100m neben uns im Feld
    Naheinschlag ca. 100m neben uns im Feld
    Abziehendes Gewitter mit Regenbogen am Abend bei Schorba
    Abziehendes Gewitter mit Regenbogen am Abend bei Schorba
    Kelvin-Helmholtz-Wellen
    Kelvin-Helmholtz-Wellen im Zuge eines neuerlichen Gewitters bei Mörsdorf
    Vor uns bildete sich eine kleine Shelfcloud aus. Es blitzte beständig außerhalb des Niederschlagsbereichs. Mir mussten zeitnah im Auto Schutz suchen.
    Vor uns bildete sich eine kleine Shelfcloud aus. Es blitzte beständig außerhalb des Niederschlagsbereichs. Mir mussten zeitnah im Auto Schutz suchen.
    Shelfcloud mit untergehender Sonne
    Shelfcloud mit untergehender Sonne
    Der Amboss unseres letzten Gewitters des Tages taucht auf.
    Der Amboss unseres letzten Gewitters des Tages taucht auf.
    Panorama mit Mammati und Sonnenuntergang. Eine geniale Lichtstimmung...
    Panorama mit Mammati und Sonnenuntergang. Eine geniale Lichtstimmung...
    Wetterbegeisterung pur - mit Kay Herrmann (Jena) und Jonas Lamprecht (Heilbad Heiligenstadt) bei Mörsdorf
    Wetterbegeisterung pur - mit Kay Herrmann (Jena) und Jonas Lamprecht (Heilbad Heiligenstadt) bei Mörsdorf
    Erdblitz in Höhe der Leuchtenburg
    Erdblitz in Höhe der Leuchtenburg
    Der Niederschlagskern rückt näher - die abendliche Lichtstimmung ist surreal...
    Der Niederschlagskern rückt näher - die abendliche Lichtstimmung ist surreal...
    GoPro-Standbild des Naheinschlages bei Quirla (Entfernung ca. 1,5km) - danach hieß es ab ins Auto und der Tag war erfolgreich beendet.
    GoPro-Standbild des Naheinschlages bei Quirla (Entfernung ca. 1,5km) - danach hieß es ab ins Auto und der Tag war erfolgreich beendet.

    Kommentar schreiben

    Kommentare: 0